Ihr Warenkorb ist leer

      Ukraine-Krieg: Wir wollen helfen!

      Für LEW TelNet-Kunden:innen sind ab sofort alle Anrufe in das Fest- und Mobilfunknetz der Ukraine vorerst bis zum 30.06.2022 kostenfrei. Unsere Gedanken sind bei allen Menschen, die in der Ukraine leben, dort Verwandte und Freunde haben oder Geschäftsbeziehungen in die Ukraine pflegen.

      #BleibenSieZuhause

      Wir sind auch in der Corona-Krise für Sie da

      Auch in dieser besonderen Zeit sind wir für Sie da. Sie können sich auf sichere Versorgung verlassen. Wir haben verschiedene Maßnahmen ergriffen. Ziel ist der sichere Betrieb unserer Infrastruktur bei gleichzeitiger Minimierung der Infektionsrisiken für unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft allgemein.

      Derzeit sehen wir für unser Netzgebiet keine negativen Auswirkungen auf unsere Telekommunikationsdienste. Baumaßnahmen und Instandhaltungsarbeiten setzen wir unter Berücksichtigung von Sicherheitsmaßnahmen weiter um. Es kann in einzelnen Fällen zu Einschränkungen oder Verzögerungen kommen.

      Für alle Anfragen erreichen Sie uns weiterhin telefonisch, per E-Mail oder über unsere Website. Wir bitten Sie um Verständnis, falls wir aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus Anfragen nicht so schnell wie gewohnt beantworten können.

      Kontakt für Privatkunden:

      E-Mail senden

      Aktuell finden keine Bürgersprechstunden oder Veranstaltungen in Kommunen statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

       

      Kontakt für Geschäftskunden:

      Montag bis Donnerstag: 8 - 17 Uhr

      Freitag: 8 - 15 Uhr

      E-Mail senden

      Weitere Informationen:

      Tiefbauarbeiten für Glasfaser:

      Die von LEW TelNet beauftragten Tiefbauunternehmen sind angesichts der aktuellen Situation sensibilisiert und arbeiten mit erforderlichen hygienischen Schutzmaßnahmen – unter größtmöglicher Vermeidung von persönlichem Kontakt bei stets ausreichendem Abstand.

      Glasfaserhausanschlüsse:

      Hausbegehungen und -anschlussarbeiten werden unter Berücksichtigung der aktuellen Situation und unter besonderen Schutzmaßnahmen nur in Ausnahmefällen und nach Abstimmung mit unseren Kunden durchgeführt.

      Grundsätzlich bitten wir Sie folgende Hinweise, um die Ansteckungsgefahr gering zu halten, zu beachten:

      • Bitte teilen Sie unseren Mitarbeitern, beziehungsweise den Mitarbeitern der von uns beauftragen Unternehmen, rechtzeitig vorher mit, ob Sie oder die Personen in näherem Umfeld sich in Quarantäne befinden oder Krankheitssymptome verspüren.
      • Bitte lüften Sie vor unserem Besuch alle notwendigen Räume, die betreten werden müssen.
      • Bitte treffen Sie alle notwendigen Vorkehrungen, damit unsere Mitarbeiter zügig arbeiten können.
      • Wichtig: Denken Sie bitte an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und halten Sie mindestens 1,50 Meter Abstand zu unseren Mitarbeitern sowie den Mitarbeitern der von uns beauftragten Unternehmen.

      Inbetriebnahmen:

      Privatkunden: Bereits fertiggestellte LEW Highspeed-Anschlüsse werden weiterhin in Betrieb genommen. Kunden erhalten hierzu rechtzeitig vorab den Schalttermin per Post.

       

      Geschäftskunden: Inbetriebnahmen werden nur nach Abstimmung durchgeführt.

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte