Ihr Warenkorb ist leer

    6,55 Milliarden Euro

    brachte die Versteigerung der 5G-Lizenzen im Sommer 2019 ein.

    Das Geld soll nach den Plänen des Bundes in die digitale Infrastruktur fließen, etwa in den Glasfaserausbau auf dem Land, aber auch in Internet und moderne Technik für Schulen.

    Was Sie auch noch interessieren könnte