Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Ukraine-Krieg: Wir wollen helfen!

      Für LEW TelNet-Kund:innen sind alle Anrufe in das Fest- und Mobilfunknetz der Ukraine vorerst bis zum 31.12.2022 kostenfrei. Unsere Gedanken sind bei allen Menschen, die in der Ukraine leben, dort Verwandte und Freunde haben oder Geschäftsbeziehungen in die Ukraine pflegen.

      TONI Park – das Silicon Valley von Augsburg!

      LEW TelNet Kompakt

      TONI Park – das Silicon Valley von Augsburg!
      TONI Park – das Silicon Valley von Augsburg!

      Welche Anforderungen das Büro der Zukunft erfüllen muss, weiß Andreas Lesser, geschäftsführender Gesellschafter der TONI KG: eine zuverlässige und schnelle Anbindung ans Internet, hohe Aufenthaltsqualität und eine gute öffentliche Infrastruktur. Nach diesen Kriterien entsteht unter seiner Federführung der neue Bürocampus TONI Park auf dem ehemaligen Messerschmitt Flugplatz in Augsburg. Namhafte IT-Unternehmen haben sich bereits eingemietet. LEW TelNet versorgt sie mit hochleistungsfähigem Internet.

       

      Insgesamt umfasst das Gewerbeareal, das die TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG vor zehn Jahren erworben hat, rund 130.000 Quadratmeter mit Gebäudebestand wie auch Brachflächen. Sechs moderne, mehrgeschossige Bürogebäude und ein Parkhaus hat die TONI KG hierauf geplant und zum Teil bereits gebaut.

      Es braucht Leerstand

      Gebäude A war schon im Herbst letzten Jahres bezugsfertig. Seither sind Infineon und Fujitsu dort ansässig. In Gebäude B werden im Oktober 2022, so der Plan, Igel Technology, Makandra und Yunex Traffic, ehemals Siemens Mobility, einziehen. „Hier ist noch Platz für Unternehmen, die Büroflächen suchen“, sagt Andreas Lesser. Seiner Meinung nach braucht es einen gewissen Leerstand: „Obwohl wir Gebäude B noch nicht vollständig vermietet haben, reichen wir derzeit die Baugenehmigungen für ein drittes Bürogebäude ein, im nächsten Frühjahr dann für zwei weitere. Durch eine spezielle Fertigbauweise können wir die Gebäude sehr schnell errichten – im Durchschnitt in rund 18 Monaten ab Genehmigung. Für Unternehmen, die sich hier ansiedeln wollen, ist das aber oft nicht schnell genug. Deshalb bauen wir schon im Vorfeld, um sofort Büroflächen anbieten zu können. Und das funktioniert."

      Mit Sicherheit hohe Bandbreiten

      Was macht den TONI Park zum Hightech-Standort und warum zieht er gerade IT-Unternehmen an? „Die Breitbandversorgung ist das A und O für diese wie auch für andere Unternehmen. Nicht nur die IT benötigt hohe Bandbreiten, auch Architekt:innen mit komplexer digitaler Planung oder Werbeschaffende, die riesigen Datenmengen übertragen müssen, sind beispielsweise darauf angewiesen. Durch Glasfaseranschlüsse von drei unterschiedlichen Unternehmen stellen wir schnelles Internet sicher.“ Und zwar wirklich sicher: Selbst wenn ein Bagger auf der einen Seite des Areals eine Glasfaserleitung anbaggert und die Verbindung unterbricht, kann in den Unternehmen weiter gearbeitet werden. Der Betrieb läuft dann über die anderen Glasfaseranschlüsse.

      Und die sind schnell: Als einer der Anbieter stellt LEW TelNet symmetrische Internet-Bandbreiten von bis zu 5 Gbit/s zur Verfügung. Bei Anbindung an das TelNet-Rechenzentrum und zum Aufbau einer direkten Verbindung zu weiteren Standorten sind es bis zu 100 Gbit/s. „Die Unternehmen im TONI Park sind absolut zukunftssicher aufgestellt und können genau das abrufen, was sie gerade für ihren Bedarf brauchen“, sagt Lesser.

      Zentral im Grünen

      Die Büroflächen baut die TONI KG individuell nach den Wünschen der Mieter aus – klassische Einzelräume, Großraumbüros mit Desk-Sharing, Coworking-Flächen oder Ruhebereiche mit Coffee-Lounge. Denn Lesser ist sich sicher: „Angestellte werden in der Zukunft nur ins Büro kommen, wenn die Arbeitswelt ihren Ansprüchen genügt. Die Wohlfühlqualität ist das eine, die öffentliche Infrastruktur das andere. Beides können wir im TONI Park auf hohem Niveau bieten.“ Das Areal liegt nur rund fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt zwischen dem Augsburger Stadtteil Hochfeld und dem Universitätsviertel. Mit Tram- und Bushaltestellen und der guten Anbindung an die B17 ist der TONI Park sehr gut erreichbar und bietet mit Gastronomie, Einzelhandel, Kindertagesstätte und Fitnessstudio selbst eine hervorragende Infrastruktur.

      Besonderen Wert legt der Immobilienspezialist auf die Außengestaltung des Bürocampus: „Weil uns das gesamte Areal gehört, haben wir großen Gestaltungsspielraum. Kürzlich habe ich selbst Bäume aus einem älteren Baumbestand ausgesucht, so dass wir von Anfang an einen stattlichen Bewuchs haben. Natur- und Artenschutz ist uns wichtig: Wir bauen Gründächer, die die Mieter sogar nutzen können. Wir legen Blühwiesen an und planen einen Bachlauf mit Feuchtbiotop. Unter Segelbespannungen und Karbonfaser-Pavillons gibt es Aufenthaltsbereiche im Grünen. Das alles macht den TONI Park aus und ist von Anfang an ein wichtiger Bestandteil unserer Planungen. Denn wie oft wird bei solchen Großprojekten gerade an den Außenanlagen gespart, wenn die Kosten aus dem Ruder laufen."

      Eigene Straßen, eigenes WLAN

      Weiterer Vorteil im TONI Park: Weil auch die Straßen Eigentum der TONI KG sind, gibt es ein eigenes WLAN. Den flächendeckenden WLAN-Hotspot stellt LEW TelNet bereit. Die Außenanlagen können also nicht nur in Pausen genutzt werden, sondern auch für ortsunabhängiges Arbeiten im Freien. „Dass uns das Gewerbegebiet komplett gehört, hat darüber hinaus einen Sicherheitsaspekt. Wir können das Gelände weitreichend auf allen vier Seiten mit Video überwachen und unseren Mietern damit einen hohen Sicherheitsstandard garantieren“, fügt Andreas Lesser hinzu.

      LEW TelNet bietet den Mietern im TONI Park neben hochleistungsfähiger Glasfaseranbindung und WLAN auch die Anbindung an das LEW TelNet-Rechenzentrum mit Services wie Colocation und Standortvernetzung an. Darüber hinaus können ansässige Unternehmen zusätzliche Leistungen wie Sprachdienst, Veeam Cloud Backup oder Managed Security Services in Anspruch nehmen.

      Sie möchten mehr erfahren? Wir informieren Sie gerne!

      Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail:

       

      T +49 821 328-2929

      E-Mail senden

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte